• Advisory & Business-Coaching

    strukturiertes Mitdenken

Aufgabe

Die Kunden sind junge und mittelständische Unternehmen, häufig wurden die Mandanten als Führungskräfte neu besetzt oder sie treten die Nachfolge im Familienunternehmen an.

Es ist das Ziel, zu dedizierten Themen eine fundierte Zweit-Meinung zu erstellen.

Häufig folgt darauf ein Partnering-, oder Collaborations-Projekt.

 

Umsetzung

Nach einer intensiven Evaluierung wird eine Roadmap erstellt, aus der sich die Häufigkeit der Termine und die Dauer der Zusammenarbeit ergibt. Nicht alle Termine müssen persönlich stattfinden.

 

Zeit und Invest

Regelmäßig, mindestens einmal im Monat bei einer Laufzeit von 12 Monate und ca. 20 Beratertagen

• Consulting & Interim-Management

    Teamaufbau und Entwicklung der nächsten, besten Schritte

Aufgabe

Von Organisations-Transformation bis zur Veränderung von Business-Prozessen reichen die Themen und werden in vielfältigen Branchen eingesetzt. Dazu gehören u.a. Konsumgüter, Medien, eCommerce, Health & Pharma, Education, Mobilität, Agenturen, NPO´s, Maschinen- und Anlagenbau (3D-Druck).

 

Umsetzung

Nachdem die nächsten, besten Schritte identifiziert und mit externer Unterstützung gegangen sind, wird ein Team, die Organisation oder ein Kollaborations-Set-Up aus mehreren Partnern entwickelt und deren Einführung begleitet (inhousing).

 

Diese Form stellt die intensivste Zusammenarbeit in und mit der Organisation dar.

 

Zeit und Invest

Intensiv, mindestens drei Monate oder 30 Beratertage

• Neu-Finanzierung & Gesellschafter-Restrukturierung

    Unternehmer werden mit krisenerfahrenen Partnern zusammengebracht

Aufgabe

Eine Gründung oder ein wenig erfolgreicher Start mit fremdem Kapital braucht im nächsten Schritt ein „Bull-Eye“ – nun muss es passen!

 

Umsetzung

Nicht die offensichtlichen Helfer sind immer die richtigen, und man muss die Risiken bei seiner Auswahl reduzieren und das ohne viel Zeit dafür zu haben. Dafür gibt es ein belastbares Netzwerk, das auf Vertrauen basiert und Unmögliches möglich machen kann.

Zusammenarbeit mit Spezialisten für Gesellschafsrecht, Marketing- und Vertriebs-Audit´s sowie mit Steuerberatungen und kaufmännischen Hands-On Spezialisten

 

Zeit und Invest

Regelmäßig, Tagesätze, mindestens 30 Beratertage und erfolgsbasierte Vergütung 

• Partnering & Collaboration

    Dienstleister kennen, die wirklich helfen

Aufgabe

Vermittlung von Dienstleistern, zukünftigen Geschäftspartnern und Spezialisten, z.B. Data-Mining und Analysten, Digital-Agenturen, SEO-Agentur, Process-Audit (Marketing), frei Berufe (Rechtsanwälte und Steuerberater), Softwarelösungen (SaaS), Research und Marketing-Spezialisten (Branding, Kreativ und Digital)

 

Umsetzung

Lucky Punches:

es werden Bedürfnisse besprochen und ein Partner identifiziert, der unterstützen kann,

kurz: ein belastbares Netzwerk kommt zum Einsatz!

 

Zeit und Invest

Gering, provisionsbasiert von dem Auftragnehmer

• Mentoring

   Zielfindung für Start-Ups

Aufgabe

Inhaltlich sehr intensiv, und es gibt keinen Branchenfokus – da alle Branchen und Bereichen, immer wieder und immer häufiger erfasst werden (Schweinezyklus par excellence) 

Im Ergebnis soll ein solides Business-Modell (Produkt, Preis, Kundennutzen) mit einer möglichst langen Haltbarkeit gefunden sein.

 

Umsetzung

Check der Kundenpotentiale, Distributionsziele und Preissensitivitäten. Erstellung oder Empfehlung zu einer belastbaren, zahlenbasierten Businessplanung.

Eröffnung von Pitch-Opportunitäten.

 

Zeit und Invest

wenige Stunden, erfolgsbasierte Vergütung und/oder Beteiligung, Laufzeit ca. 3 bis 6 Monate

© 2020 cautus service gmbh

 cautus service gmbh